Sportgemeinschaft Siemens München Ost e.V.

News - TT Seniorenturnier der FBR am 18. + 25.04.2018

(18.04.2018)


Einladung

zum TT- Senioren –Turnier der FBR

 

am Mittwoch, den 18. April 2018

in der Sportanlage der Stadtwerke in der Lauensteinstraße. 9

Anfahrt: über Balanstraße, ca. 300 m nach der Hochäckerstr. rechts,

oder mit Bus 145 ab Ostbahnhof bzw. Karl-Preis-Platz bis Haltestelle „Plassenburgstraße“.

Beginn: 16:30 Uhr, Einlaß 16:00 Uhr- Klasse III ( =Turniereinstufung A-C)
Klasse IV ( =Turniereinstufung D-F)

am Mittwoch, den 25. April 2018

Beginn: 16:30 Uhr, Einlaß 16:00 Uhr- Klasse I ( =Turniereinstufung R-2)

Klasse II ( =Turniereinstufung 3-5)

Die Halle muss um 21 Uhr verlassen werden, daher wird um baldmöglichstes Erscheinen gebeten. Wer erst später kommen kann muss sich vorher beim Turnierleiter anmelden, damit die Einplanung möglich ist.

Wer sich nicht angemeldet hat, kann sonst ev. nicht mehr teilnehmen.

Teilnehmerkreis:

Achtung neu: Alle Damen und Herren ab 45 Jahre

(wer bis 31.12.2018 das 45. Lebensjahr vollendet hat).

 

Startgebühr: Euro 5,-Spielmodus:Gruppensystem

 

Bei Fragen wegen Turniereinstufung (steht in der Mannschaftsaufstellung rechts neben der Bewertungsziffer) usw. wenden Sie sich bitte direkt an mich.

Karl Weiß, Tel. 670 32 52 privat und Handy 0172-1317145,

e-mail: weiss6703252@gmx.de FAX: 032121072587

Meldungen am Turniertag sind unbeschränkt möglich.

Essen und Getränke werden im Vereinslokal angeboten.

 

Turnierbestimmungen

Neben der Turnierordnung und Einstufung des Spieljahres 2017/2018 gelten folgende Kriterien:

 

a) Voraussichtlich wird in 4 Klassen gespielt. Die Zahl der Klassen und die Zuordnung der Spielerinnen und Spieler zu einer Klasse wird von der Turnierleitung am Turniertage verbindlich und unanfechtbar nach sachlichen Kriterien festgelegt. Die Klassen III + IV können bei den Klassen I + II mitspielen.

b) Gespielt wird nach den gültigen Tischtennisregeln, z.B.

b1) auf 3 Gewinnsätze

b2) bis zum 11. Gewinnpunkt mit Ausnahme bei 10:10 (hier 2 Gewinnpunkte Unterschied)

b3) mit 3 Stern – Tischtennisbällen 40 mm, die von der Turnierleitung gestellt werden. Das Spielen mit anderen Tischtennisbällen ist nur dann zulässig, wenn auch der Spielgegner damit einverstanden ist.

c)Der Erste jeder Klasse erhält einen Pokal.

Die Zweiten und Dritten jeder Klasse erhalten eine Urkunde.

d) Zusätzlich zum Siegerpokal erhält der Erste der Klasse 1 einen Wanderpokal. Dieser geht nach

3-maligem Gewinn hintereinander bzw. nach 5-maligem Gewinn außerhalb der Reihe in den Besitz des Gewinners über.

e) Sport – und Wegeversicherung; Sonstige Haftung

Die Teilnehmer an der Meisterschaft sind gegen Sportunfälle und Haftpflichtansprüche zu versichern. Diese Verpflichtung haben die entsendenden Betriebssportvereine / - gemeinschaften eigenverantwortlich zu gewährleisten. Gleiches gilt auch für eine gewünschte Wegeversicherung. Der Veranstalter Münchner FBR Tischtennis haftet nur bei Vorsatz und grober Verlässigkeit. Er haftet auch nicht für das Abhandenkommen von Gegenständen aller Art.

Ebenfalls keine Haftung übernimmt der Sportverein Stadtwerke München. Zur Haftung wird insbesondere auf die Satzung § 28 verwiesen.

 

f) Alle Pokale und Urkunden werden auf der Abschlussfeier am Freitag,

dem 04. Mai 2018 im Saal der GaststätteWirtshaus Münchner Tram,

Lauensteinstr. 9 ausgegeben.

 

Die Turnierleitung gez. Karl Weiß, Oberturnierleiter